Anlässlich einer Festveranstaltung zum 100jährigen Jubiläum von Leo Kestenbergs für die musikalische Bildung bahnbrechenden Werkes „Musikerziehung und Musikpflege“ wird der Bundesverband Musikunterricht (BMU) seine bundesweit höchste musikpädagogische Auszeichnung in diesem Jahr an den von Daniel Barenboim initiierten Musikkindergarten Berlin vergeben. Die Preisverleihung findet am Freitag, 29. Oktober 2021 in der Universität Potsdam statt.

Hier können Sie die Pressemitteilung direkt in Ihr Downloadordner herunterladen.

Pressekontakt und Anmeldung: Bundesverband Musikunterricht e.V., Weihergarten 5, 55116 Mainz

www.bmu-musik.de

Am 14. Januar 2019 fand in den Räumen des Musikkindergartens Berlin ein Neujahrskonzert mit Elena Bashkirova statt:

 E Bashkirova Musikkindergarten Berlin

 

Foto: Jesco Denzel

 

(Mit freundlicher Genehmigung des RBB)

 

 

Am 5. Oktober 2018 fand ein Benefizkonzert für den Musikkindergarten statt.

Schauen Sie sich hier die Fotos dazu an, und verschaffen Sie sich einen Überblick über die vergangenen Benefizkonzerte.

 

Eckart Runge & Jacques Ammon spielten

"Jazz Tango Nuevo"

Veranstaltungsort: Mendelssohn-Remise der Mendelssohn-Gesellschaft e.V., Berlin

info [AT] musikkindergarten-foerderverein [PUNKT] de

 

Runge Ammon

war ein Benefizkonzert für den Musikkindergarten Berlin!

Am 15. November 2017 um 19:30h in der Philharmonie. 

Staatskapelle Berlin      

Dirigent: Zubin Mehta      

Klavier: Daniel Barenboim

 

Richard Strauss: Till Eulenspiegels Lustige Streiche op. 28

Johannes Boris Borowski: Stretta, für Klavier und Orchester - Uraufführung des Auftragswerks

Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73